«Huldrych Zwingli – Lebemann und Freigeist»

Bild Zwingli<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>680</div><div class='bid' style='display:none;'>7836</div><div class='usr' style='display:none;'>86</div>
Do. 02.05.2019, 19.15 bis 20.15 Uhr
Kirchgemeindehaus Gässli, Juchstrasse 27, 4312 Magden
Huldrych Zwingli, ein Moralapostel, der die Freudlosigkeit in die reformierte Kirche brachte, gegen Bilder wetterte und den Chorgesang aus den Gottesdiensten verbannte? Oder ein Revolutionär? Schliesslich verdankt man ihm unter anderem die Abschaffung des Zölibats.

Der Vortrag gibt Gelegenheit, sich dem Leben und Denken dieser faszinierenden Gestalt anzunähern. Und dabei einige Klischees zu hinterfragen.
Kontakt: Pfrn. Stefanie Schmid
aktualisiert mit kirchenweb.ch