Fiire mit de Chliine in Magden

Fiire Sept 12 —  Kinder staunen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>476</div><div class='bid' style='display:none;'>3411</div><div class='usr' style='display:none;'>86</div>

Team - NachfolgerIn gesucht

Vielleicht bist Du ein guter Sänger? Du bastelst gerne? Kannst super Geschichten erzählen? Oder kümmerst Dich gerne im Hintergrund um Apéro und Deko?

Dann könnte das "Fiire mit de Chliine" etwas für Dich sein :)

Auf Ende 2019 werden nach vielen Jahren zwei Mitarbeiterinnen das Team verlassen, um sich anderen kreativen Aufgaben zuzuwenden. Wer gerne Teil unserer Vorbereitungsgruppe werden möchte, ist herzlich eingeladen, einmal zu einem "Fiire" zu kommen und unverbindlich zu schnuppern. Wir freuen uns auf Dich!

Team: Irene Klieber, Eva-Maria Kulbe, Stefanie Schmid

Was ist das Fiire mit de Chliine?

Das Fiire mit de Chliine ist ein ökumenischer Gottesdienst für Kleinkinder. Rund um eine biblische Geschichte oder ein biblisches Thema wird gesungen, gemalt, gebastelt oder ein Bodenbild gestaltet.

Anschliessend sind alle ganz herzlich zu Brötli, Moscht und Guetzli ins Foyer eingeladen.

Wir treffen uns fünfmal im Jahr, jeweils freitags um 17 Uhr im Kirchgemeindehaus "Gässli", Juchstrasse 27, in Magden. Die Feier dauert etwa eine halbe Stunde.

Wer ist eingeladen?

Das Fiire mit de Chliine richtet sich an Kinder im Vorschulalter bis und mit 1. Klasse. Ob reformiert, katholisch, christkatholisch oder konfessionslos, spielt keine Rolle: Jeder ist willkommen!

Das erwartet Dich beim nächsten "Fiire"

Am 17. Januar 2020 hören wir die Wintergeschichte vom «Guten Schneemann», der gerne der Schönste sein wollte. Doch dann kommen Tiere in Not zu ihm und plötzlich hat der Schneemann ganz schön viel zu tun.

Nach der Feier sind alle sehr herzlich zu Brötli, Moscht und Guetzli eingeladen.