Fiire mit de Chliine in Magden

Fiire Sept 12 —  Kinder staunen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>476</div><div class='bid' style='display:none;'>3411</div><div class='usr' style='display:none;'>86</div>

Was ist das Fiire mit de Chliine?

Das Fiire mit de Chliine ist ein Gottesdienst der drei Landeskirchen für Kinder zwischen 0-7 Jahren. Rund um eine biblische Geschichte oder ein biblisches Thema wird gesungen, gemalt, gebastelt oder ein Bodenbild gestaltet.

Nach der Feier sind alle ganz herzlich zu Brötli, Moscht und Guetzli ins Foyer eingeladen.

Wir treffen uns viermal im Jahr, jeweils freitags um 17 Uhr im Kirchgemeindehaus "Gässli", Juchstrasse 27, in Magden. Die Feier dauert etwa eine halbe Stunde.

Ob reformiert, katholisch, christkatholisch oder konfessionslos, spielt keine Rolle: Jeder ist willkommen!

Das erwartet Dich beim nächsten "Fiire"

Da wir im Moment in unseren Gottesdiensten nicht singen dürfen, müssen wir leider unsere geplante Feier im März ausfallen lassen - auch, weil es sehr schwer ist im Rahmen eines Gottesdienstes für Kleinkinder die geltenden Abstandsregeln einzuhalten.

Dafür hoffen wir im Juni wieder mit neuer Energie und neuem Tatendrang durchstarten zu können. Momentan sind wir noch in der Planungsphase und überlegen uns, mit was wir euch im Sommer eine Freude bereiten können.

Das Fiire mit de Chliine-Team: Irene Klieber-Hungerbühler, Ramona Stalder und Pfrn. Stefanie Schmid