Kino in der Kirche: "Leben nach dem Tod in Rwanda"

Eglise Sainte Famill, Kigali —  Die Kirche in der die Tutsis Zuflucht suchten, spiegelt sich in der Tafel wider, auf der die Namen der hier ermordeten aufgeschrieben sind.<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>729</div><div class='bid' style='display:none;'>8851</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>
Leszek Ruszkowski zeigt seinen Film über die Rolle der Kirchen beim Genozid und im Versöhnungsprozess in Rwanda. Laufzeit 80 min. Anschliessend Möglichkeit für Diskussion im Anbau. Eintritt frei; Kollekte für Versöhnungsarbeit

Kontakt: Pfr. Leszek Ruszkowski
Rwanda-Film
04.11.2019
15 Bilder
weitere Bilder anzeigen