Rückblick auf unseren Seniorenausflug am 8. Juni 2022

25 (Foto: Klaus-Christian Hirte)
Auf dem Programm unseres diesjährigen Ausflugs stand ein Besuch mit Führung im Kloster Rheinau und eine Fahrt mit dem Rebenbummler durch das Weinbaugebiet Hallau
Iris Reif,
Am 8. Juni starteten wir morgens zu unserem ersten diesjährigen Seniorenausflug. Mit dem Car fuhren Richtung Schaffhausen und erreichten gegen 11 Uhr die Klosterinsel Rheinau. Grossartig in einer Rheindoppelschleife eingebettet liegt das ehemalige Benediktinerkloster mitten im Rhein. Die sehr sachkundigeund sehr anschauliche Führung durch Frau von Känel und die besondere Atmosphäre dieser überaus prächtigen, sehenswerten Kirche mit ihrer bewegten Geschichte war sehr beeindruckend. Eine besonderes Erlebnis stellte ein kleines Orgelkonzert, von Andreas Maisch, Organist der Klosterkirche, und Freund unseres früheren, mitgekommenen Organisten, dar. Er entlockte der Hauptorgel sowohl ein Werk mit zartesten Vogelstimmen als auch wunderschöne barocke Musikstücke. Danach genossen wir ein feines Mittagessen im Restaurant Klosterkeller, unter Platanen, mit Blick auf den Rhein. Eine weitere Fahrt mit dem Car brachte uns zu unserem zweiten Programmpunkt dieses Ausflugs – eine Fahrt mit dem Rebenbummler, einem traktorgezogenen Spezialwagen mit bequemen, gepolsterten Bänken. Die neunzig Minütige Rundfahrt, durch das Weinbaudorf Hallau und das 400 Hektar grosse Weinbaugebeit mit Aussicht ins weite Klettgau war kurzweilig und sehr informativ, denn Herr Keller erzählte uns unterwegs Interessantes über die Gegend und den Weinbau. Dass es unterwegs zu regnen anfing tat dem Vergnügen keinen Abbruch, da der Wagen auch für diese Wetterlage gut ausgerüstet war. Gegen 18:30 Uhr sind wir nach einem erlebnisreichen, schönen Tag mit dem Car wieder in Rheinfelden eingetroffen.
Seniorenausflug 08.06.2022
01.07.2022
25 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotograf/-in
Klaus-Christian Hirte