Abend-Gottesdienst mit Konfis in Olsberg

Du sollst nicht töten<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>680</div><div class='bid' style='display:none;'>7942</div><div class='usr' style='display:none;'>86</div>

Wussten Sie schon? Von 22 Uhr bis 7 Uhr ist es untersagt, die Autotür, die Motorhaube oder den Kofferdeckel laut zuzuknallen. Und wenn man in einer Etagenwohnung wohnt, darf zu dieser Zeit auch die Toilettenspülung nicht betätigt werden.
Stefanie Schmid,
Es gibt mancherlei Gesetze, einige darunter sind recht eigenartig und skurril, wie die von der Zeitschrift NZZ beschriebenen Regeln. Andere wiederum ergeben durchaus Sinn. Denn wer möchte schon bestohlen werden oder gar tätlich angegriffen?

Die zehn Gebote in der Bibel bringen beispielsweise grundlegende Regeln für unser Zusammenleben auf den Punkt, etwa: "Du sollst nicht töten" oder: "Du sollst nicht ehebrechen." Beide Gebote haben die Konfirmanden jeweils in einem Bild dargestellt, das sie im Gottesdienst am 16. Juni um 19 Uhr in der Stiftskirche Olsberg präsentieren werden.

Darüberhinaus geht es um wichtige, aber auch lustige Verordnungen, und den Sinn und Unsinn von Regeln.

Seien Sie herzlich eingeladen zu einem abwechslungsreichen und etwas anderen Gottesdienst.
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Bereitgestellt: 12.06.2019