Taizé-Feier per Zoom

 <div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>553</div><div class='bid' style='display:none;'>4568</div><div class='usr' style='display:none;'>68</div>
Fr. 23.04.2021, 19.15 bis 20.15 Uhr
Zoom
Noch einmal, zum vierten und inshallah letzten Mal feiern wir unsere Taizé-Andacht per Zoom. Die bisherigen entsprechenden Anlässe waren gemäss Resonanz und eigenem Erleben überraschend stimmig. Also schaltet euch ein, wenn ihr mögt, wir würden uns freuen!

Pfr. Andreas Fischer und Jutta Wurm-Fischer

Interessierte melden sich per E-Mail an andreas.fischer@ref-rheinfelden.ch - ich lasse ihnen dann den Link zukommen.

"Der Glaube, das Vertrauen auf Gott, ist etwas ganz Einfaches... Er ist wie ein Schritt, den wir tausendfach von neuem tun, ein Leben lang, bis zum letzten Atemzug."
(Frère Roger Schutz, Pfarrer, Gründer und langjähriger Prior von Taizé)


In diesem Geist der Einfachheit feiern wir Gottesdienst – mit repetitiven Gesängen, Gebeten und Stille. In einer kurzen Meditation werde ich Bezug nehmen auf einen Spruch Gottes aus dem Buch des Propheten Ezechiel (36, 26):

"Ich werde euch ein neues Herz geben, und in euer Inneres lege ich einen neuen Geist. Und ich entferne das steinerne Herz aus eurem Leib und gebe euch ein Herz aus Fleisch."

Kontakt: Pfr. Andreas Fischer