Silvester-Gottesdienst

ichbin<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>553</div><div class='bid' style='display:none;'>9826</div><div class='usr' style='display:none;'>68</div> (Foto: Andreas Fischer)
Musik: Marta Casulleras
Kollekte: Gastschafftreund
«Ich bin der gute Hirt»

Das ICH BIN-Wort, das noch bleibt, ist jenes vom guten Hirten. Im Alten Testament wird Gott selber als Hirt bezeichnet. Sein Stecken und Stab geben uns Mut und Trost, heisst es im berühmten Psalm 23. Stecken und Stab symbolisieren Schutz und Führung. Um sie bitten wir im Übergang in ein neues Jahr.

Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst
von Marta Casulleras, Klavier, und Aline Schnepp, Violoncello.
Kontakt: Pfr. Andreas Fischer