Findet statt: Gottesdienst per Livestream: das grosse Dazwischen

Dazwischen —  Bild von &lt;a href="https://pixabay.com/de/users/jplenio-7645255/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=3134238"&gt;My pictures are CC0. When doing composings:[/A] auf &lt;a href="https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=3134238"&gt;Pixabay[/A]<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>177</div><div class='bid' style='display:none;'>9162</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>
Musik: Willy Kenz, Gesang Vanessa Bippus
Kollekte: Mission am Nil


Wenn nichts mehr ist wie es war; wenn keiner weiss, was kommen wird: Eine solche Zeit erleben die Jüngerinnen und Jünger Jesu, nachdem der Meister ihren Blicken entschwunden ist. Nur eine vage Vorahnung begleitet sie durch die Zwischenzeit, die in diesem Moment anbricht. Das Gefühl sagt ihnen: "das ist noch nicht alles gewesen" während ihre Gedanken zwischen Erinnerungen und Erwartungen schwanken. Aber das Dazwischen, in dem sie sich befinden, ist kostbar. Unglaublich kostbar.

MUSIK:
Sally Ann Yeh, Violine
Willy Kenz, Orgel und Klavier
Vanessa Bippus, Gesang
Kontakt: Pfr. Leszek Ruszkowski