Taizé-Feier

 <div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>553</div><div class='bid' style='display:none;'>4568</div><div class='usr' style='display:none;'>68</div>
Am Freitag, 20. Dezember um 19.15 Uhr findet im reformierten Kirchgemeindehaus Kaiseraugst, in adventlicher Stille, die letzte Taizé-Feier in diesem Jahr statt.

»Der Glaube, das Vertrauen auf Gott, ist etwas ganz Einfaches... Er ist wie ein Schritt, den wir tausendfach von neuem tun, ein Leben lang, bis zum letzten Atemzug.«
(Frère Roger Schutz, Pfarrer, Gründer und langjähriger Prior von Taizé)

In diesem Geist der Einfachheit feiern wir monatlich einmal Gottesdienst – mit repetitiven Gesängen, Gebeten, Abendmahl und Stille.

Mit Pfr. Andreas Fischer und Jutta Wurm

Taizé-Feiern 2020: 31. Januar, 21. Februar, 20. März, 24. April, 29. Mai, 12. Juni, 17. Juli, 14. August, 18. September, 16. Oktober, 13. November, 18. Dezember

(Jeweils freitags; wer mehr Taizé will, sei auf die jeweils am ersten Freitag im Monat stattfindenden Taizéfeiern in Möhlin hingewiesen. Nähere Informationen: » www.kathmoehlin.ch/oeffentliche-angebote/taize)
Kontakt: Pfr. Andreas Fischer