Das Unser Vater - gebetet, gesungen, getanzt, bedacht

Tafel Pater Noster Kirche Jerusalem<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>553</div><div class='bid' style='display:none;'>6691</div><div class='usr' style='display:none;'>68</div>
Für das erste Halbjahr 2018 ist eine kleine Predigtreihe zum Jesusgebet vorgesehen. Sie wird ergänzt durch Vertiefungsabende mit Gesängen und Bewegungsmeditationen zum Jesusgebet. Sie sind vom zeitgenössischen spirituellen Lehrer Neil Douglas-Klotz entwickelt worden und beruhen auf dem Unservater in seiner Ursprungssprache, dem Aramäischen.

Herzliche Einladung zu dem Abend, an dem wir uns mit den letzten Zeilen des Jesusgebets befassen:

"Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
Amen."


Andreas Fischer und Jutta Wurm
Kontakt: Pfr. Andreas Fischer
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Autor: Andreas Fischer     Besuche: 34 Monat