Benefizkonzert für die Ukraine

IMG-20220505-WA0000 (Foto: zVg)
Musik von Beethoven, Ravel, Bartok
Mit László Fogarassy, Violine; Lidiia Vodyk, Klavier

Vor dem Krieg war die junge ukrainische Pianistin Lidiia Vodyk Korrepetitorin am Theater in Kiew. Nun hat ein Familienmitglied von László Fogarassy, der uns mit seinem hinreissenden, beseelten Spiel beim «Choral am Ende der Reise» noch in bester Erinnerung ist, die junge Pianistin, ihren zweijährigen Sohn und die Schwiegermutter bei sich in Deutschland aufgenommen, ihr Mann ist in Kiew zurückgeblieben.

Eintritt frei, Kollekte HEKS Ukrainehilfe

Programm:

Ludwig van Beethoven
Sonate F-dur op. 24 für Klavier und Violine, «Frühlingssonate»
dem Grafen Moritz von Fries gewidmet, komponiert 1800/01
1. Allegro
2. Adagio molto espressivo
3. Scherzo (Allegro molto)
4. Rondo (Allegro ma non troppo)

Maurice Ravel

Sonate G-dur für Violine und Klavier
à Hélène Jourdan-Morhange, komponiert 1923–27 (erschienen 1927)
1. Allegretto
2. Blues
3. Perpetuum mobile. Allegro

Ludwig van Beethoven
Romanze F-Dur op. 50 (erschienen 1805)

Béla Bartók
Rumänische Volkstänze (erschienen 1915)
Transkription für Violine und Klavier von Zoltán Székely
1. Stabtanz
2. Gürteltanz
3. Stampftanz
4. Horntanz
5. Rumänische Polka
6. Schnell-Tanz


Kontakt: Sekretariat