Gottesdienst: Was ist neu am Neuen Testament? (Israel/Palästina-Reihe)

ww-kirche (3) (Foto: Frank Lehmann)
Musik: Rani Orenstein
Kollekte: HEKS: Ukraine
Was ist neu am Neuen Testament?
In seiner Bergpredigt versichert Jesus, dass nicht einmal ein kleinster Buchstabe des Gesetzes vergehen würde, ohne in Erfüllung zu gehen. Gleichzeitig stellt er mit seiner Autorität so einiges in Frage und versetzt damit das religiöse Establishment in Panik. Diese Leute sind überzeugt: So bleibt kein Stein auf dem anderen von den alten Einrichtungen und Gesetzen. Was ist also alt an der Botschaft von Jesus, und was ist neu am Neuen Testament?

Das Thema dieses Gottesdienstes wurde mit Blick auf unsere Israel/Palästina-Reihe konzipiert. Das Neue des Neuen Testaments ist unter anderem ein völlig neuer Umgang mit Gewalt und Machstreben. Diese Seite der Thematik hat in den letzten Tagen eine unerwartete Aktualität erhalten. Bei diesem Gottesdienst hoffen wir auf Stärkung und Zuspruch. Herzliche Einladung!
Kontakt: Pfr. Leszek Ruszkowski