Gottesdienst: Mache dich auf und werde Licht! (Jes 60,2)

Mache dich auf und werde Licht (Foto: Christine Ruszkowski-Hauri)
Musik: Rani Orenstein
Kollekte: Stiftung Theodora
Die Epiphaniaszeit liegt zwischen Epiphanias – auch Dreikönigstag genannt – und dem Beginn der Fastenzeit. Wie ein Leitmotiv durchzieht das Licht als Symbol für den »erscheinenden« Christus die Wochen. Spüren wir etwas von diesem Licht in unserem Alltag? Ist es uns gelungen, das Licht von Weihnachten und Epiphanias mitzunehmen in dieses neue Jahr? Die Aufforderung von Jesaja "Mache dich auf und werde Licht!" wollen wir unserem Fragen und Suchen zugrunde legen.
Kontakt: Pfrn. Christine Ruszkowski