Ein Aufruf zur Gelassenheit - Gottesdienst

Capbreton (Foto: Klaus-Christian Hirte)
Musik: Rani Orenstein
Kollekte: Verband Schneller Schulen
Herzliche Einladung zu diesem Gottesdienst, in dem wir uns mit einem Text aus dem Buch Kohelet - oder Prediger Salomo - wie Luther ihn übersetzt hat, beschäftigen. Kein Autor der Bibel hat das Leben so nüchtern beschrieben in seiner Schwierigkeit und auch Hinfälligkeit. Deshalb sind seine Texte noch heute anstössig, unorthodox und zugleich anregend.
Der Prediger hat beobachtet, ein frommes, gläubiges Leben wird von Gott nicht belohnt und ein schlechtes, gottloses Leben wird von ihm nicht bestraft. Er empfiehlt deshalb, man solle es in seinem Leben mit der Rechtschaffenheit nicht übertreiben, sondern gelassen und entspannt leben.

Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet von Rani Orenstein an der Orgel.

(ein passendes Foto zur Gelassenheit habe ich leider nicht gefunden, deshalb dieses eher meditative Motiv aus Frankreich, aufgenommen 2017 in Capbreton)
Kontakt: Pfr. Klaus-Christian Hirte