KiKi-Tag in Magden

Gruppenbild<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>676</div><div class='bid' style='display:none;'>7096</div><div class='usr' style='display:none;'>66</div>

Am Samstag, 15. September trafen sich 34 Kinder, von Kindergarten bis zur 5. Klasse, bei perfektem Wetter im Gässli zum diesjährigen Kinder-Kirchen-Tag.
Sandra Buser,
Fünf Erwachsene hatten den Anlass geplant und wurden noch von 7 Jugendlichen unterstützt. So gab es ganz verschiedene Posten, die die Kinder besuchen konnten.

Es gab biblische Geschichten zu entdecken: wie ist nur Jona in den Bauch des Fisches gekommen?
Eine Fabel: wie kann der Fuchs aus dem schmalen, hohen Gefäss essen? Und warum hat der Storch keine Rücksicht genommen?
Eine musikalische Reise: wie hört sich der Urwald an, aus dem die Schlangen im Lied stammen?
Weitere Geschichten: wie werden ein Leopard und eine Maus Freunde?
Und natürlich tierische Spiele auf dem Pausenplatz.

Nach einem gemeinsamen Start mit vorstellen und Liedern singen, ging es dann in den Gruppen weiter. Über den Mittag kamen dann alle wieder zusammen zum gemeinsamen Mittagessen und herumtoben. Anschliessend konnten noch die letzten zwei Posten besucht werden.
Beim gemeinsamen Abschluss haben die Leiterinnen der jeweiligen Posten noch präsentiert, was sie gemacht haben, damit alle die Bastelarbeit anschauen und das einstudierte Lied hören konnten. Als Erinnerung erhielt jedes Kind einen kleinen Turnbeutel, der zu einem Tier zusammengefaltet werden kann.

Wir haben einen „tierischen“ Tag erlebt und freuen uns jetzt schon auf Samstag, 14. September im nächstesn Jahr!
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Erstellt von: Sandra Buser     Bereitgestellt: 20.09.2018