Abschluss der Kindergottesdienste 2017/18

Shlomo<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>553</div><div class='bid' style='display:none;'>6710</div><div class='usr' style='display:none;'>68</div>

Im Winterhalbjahr findet in Kaiseraugst wöchentlich der ökumenische Kindergottesdienst statt. Zum Abschluss des Zyklus 2017/18 erzählt am Freitag, 16. März um 17 Uhr im reformierten Kirchgemeindehaus Plüschesel Schlomo die Geschichte von dessen Ururururururururururur-Ahnin, der Eselin des Sehers Bileam.
Andreas Fischer,
Schlomo hat vor zwei Jahren schon die Geschichte seines Ururururur-Ahnen erzählt, der Jesus am Palmsonntag nach Jerusalem getragen hatte. Nun ist er in seiner Ahnenforschung noch weiter zurückgekehrt, bis ins Alte Testament. Die Geschichte von Bileams Eselin steht in Numeri, dem 4. Buch Mose (Kapitel 22, Verse 21-35).

Herzliche Einladung an Kinder, Eltern, Grosseltern zu diesem Anlass, bei dem sich - leider - zwei unserer vier Kindergottesdienst-Leiterinnen, Esther Scherrer und Gisela Wyler, verabschieden werden. Wir danken ihnen herzlichst für ihr langjähriges Mitwirken!

Pfarrer Andreas Fischer
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Erstellt von: Andreas Fischer     Bereitgestellt: 11.03.2018