Rückblick auf die KIK-Kinderwoche

DSC_4933 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Christine&nbsp;Ruszkowski-Hauri)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>513</div><div class='bid' style='display:none;'>3891</div><div class='usr' style='display:none;'>42</div>
DSC_4933 (Foto: Christine Ruszkowski-Hauri)
Es war eine tolle und ereignisreiche Woche! Die rund vierzig teilnehmenden Kindern, die vielen Jungleiterinnen und Jungleitern und das 8-köpfigen Leitungsteam waren voll engagiert.
Christine Ruszkowski-Hauri,
Das Ziel war es, am Ende der Lagerwoche, am Schulanfangs-Gottesdienst, gemeinsam das Musical „Jona“ nach Adonia aufzuführen. Und so wurde viel gesungen, unter der fachkundigen Leitung unserer Chorleiterin, und die KiK-Lagerband probte jeden Tag bis lange nach Lagerschluss.
Mit viel Einsatz studierten die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler die faszinierende Geschichte von Jona als Theater ein. Auch ein riesiger Fisch als Bühnenbild entstand – sogar mit einer beweglichen Bauchklappe, durch welche der verschluckte Jona zum Publikum sprechen konnte.
Die Geschichte des Propheten Jona aus dem alten Testament stand ganz im Zentrum und packte die Kinder. „Nei, nei, ohni mi, i gang nid uf Ninive!!“, so hiess es in einem der Lieder. Der Prophet Jona wollte ja anfänglich nicht nach Ninive gehen – er fürchtete sich vor der Botschaft, die Gott ihm aufgetragen hatte. Erst seine U-Boot-Fahrt im Bauch des Fisches machte ihm, und wohl auch den Kindern deutlich: Fliehen ist kein Ausweg. Gott kommt auch in schwierigen Momenten mit uns und lässt uns nicht im Stich.

Neben den Vorbereitungen auf das Musical war auch noch Zeit zum spielen, zum Basteln und sogar für einen Ausflug in den Zolli Basel. Die Kinder genossen das Zusammensein, das gemeinsame Essen im Schatten der grossen Zelte vor dem Kirchgemeindehaus und natürlich das Herumtollen mit den vielen jungen Leiterinnen und Leitern.

An dieser Stelle nochmals ein ganz grosses Dankeschön an alle, die sich für diese Lagerwoche und den Musical-Gottesdienst engagiert haben, allen voran natürlich an das tolle Leitungsteam! Es war ein schöne Woche mit euch – und Dank eurem grossen Einsatz war es möglich, mit den vielen Kindern diese unvergessliche Woche zu erleben. Vielen Herzlichen Dank!
KiK-2014
08.08.2014
43 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotograf/-in
Christine Ruszkowski-Hauri, rkg