Replay: Fasnachtsgottesdienst aus Kaiseraugst

Fasnachtsgottesdienst 2021 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Leszek&nbsp;Ruszkowski)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>177</div><div class='bid' style='display:none;'>9907</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>
Theobald wird Filmstar. Der Fasnachtgottesdienst vom 24. Januar in coronakonformer Ausführung…
Andreas Fischer,

Von hoher Warte - der Kommunikationsabteilung der Aargauer Landeskirche - ist der Wunsch geäussert worden, den Monkey-Movie noch ein paar Wochen länger laufen zu lassen. Obwohl die Fasnacht längst vorbei ist und wir tief in der Fastenzeit stecken. Sei's drum. Schaut rein! Theobald freut's.

Bis jetzt war die Bühne – die Kanzel – seine Welt. Jetzt will em Pfaff sin Aff mehr. In Corona-Zeiten bleibt das Theater geschlossen, die Grossstadtchnulleri sind zum Zuhausebleiben verknurrt, und die Fasnacht ist abgesagt. Zeit also, dachte sich Theobald, für den ultimativen Monkey movie! Er hat eine Top-Crew zusammengestellt, bestehend aus Dorfdrummer Cheese, Starjazzpianist Christian Gutfleisch und dem Regisseur und Kameramann Leszek Ruszkowski, dessen Filme sonst im Monti gezeigt werden. Guggemajor Kimon hat einen Gastauftritt, und beteiligt ist auch em Aff sin Pfaff.