Neue Schutzmassnahmen und Livestreams

Jesus mit Maske <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Fotomontage&nbsp;Leszek&nbsp;Ruszkowski)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>177</div><div class='bid' style='display:none;'>9635</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>
Am 28. Oktober sind neue Massnahmen kommuniziert worden. Sie wirken sich auch auf unsere Gottesdienst und Veranstaltungen aus.
Wir halten momentan an der Durchführung der Gottesdienste und zum Teil anderer Veranstaltungen fest.

Dabei gilt die Obergrenze von 50 Besucherinnen und Besuchern
Der Gemeindegesang ist bis auf Weiteres nicht möglich.
Es gelten natürlich weiter Maskenpflicht und Abstandsregeln. Die Maskenpflicht wird auf den Aussenbereich der Kirche ausgeweitet.

Bei den Gottesdiensten, zu den erfahrungsgemäss mehr als 50 Personen kommen, werden wir bemüht sein, einen Livestream anzubieten. Am 1. November um 10 Uhr und am 8. Nov. für den Gottesdienst "Plus Minus" wird eine Übertragung statt finden.

Mit herzlichen Segenswünschen
Die Kirchenpflege

Die Kirchenpflege