Begrüssungsgottesdienst der Konfirmandinnen und Konfirmanden

KonfRhf2<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>276</div><div class='bid' style='display:none;'>9405</div><div class='usr' style='display:none;'>47</div>
Achtzehn fröhliche und aufgestellte Konfirmandinnen und Konfirmanden konnten Ende August endlich mit ihrem Konf-Unterricht beginnen und sich in einem Begrüssungsgottesdienst der Gemeinde in Rheinfelden vorstellen.
Klaus-Christian Hirte,
Ausgehend vom Pauluswort: „Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse durch das Gute“, ging es im Gottesdienst um die berühmte Filmreihe „Star Wars“. George Lucas hat in den inzwischen elf Filmen nicht nur christliche Theologie, sondern auch etliche Bibelanspielungen versteckt. Letztlich geht es in dieser Kinolegende um den Kampf zwischen Gut und Böse. Musikalisch hervorragend gestaltet wurde der Gottesdienst durch Susanne Doll aus Basel. Die Organistin spielte die bekannten „Star Wars“- Filmklassiker auf der Orgel.