Osterlichter zum Mitnehmen

Osterlicht Foto CR<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>178</div><div class='bid' style='display:none;'>9137</div><div class='usr' style='display:none;'>42</div>
Ab Gründonnerstag stehen vor der Kirche Rheinfelden und vor den Kirchgemeindehäusern
in Magden und Kaiseraugst Oster-Glaslichter, die Sie gerne mitnehmen dürfen – für sich selber und auch für betagte Menschen in der Nachbarschaft. Auch dazu passende Karten mit einem Ostersegen liegen auf.
Wir wünschen Ihnen gesegnete Ostertage!
Ihre Kirchenpflege

Christine Ruszkowski-Hauri,
Ostersegen
Gottes Segen leuchte uns wie das Licht am Ostermorgen.
Gottes Friede begleite uns.
Gottes Liebe beflügle uns.
Gottes Freude rühre uns an.
Christus ist auferstanden!
In diesem Glauben segne uns Gott.

Hanne Köhler

Kerzen helfen uns seit dem Ausbruch der Pandemie, an die Erkrankten zu denken und an all jene, die durch die Coronakrise tief betroffen sind. Diese Osterlichter sollen ein Zeichen unserer Oster-Hoffnung sein und unsere Verbundenheit untereinander zum Ausdruck bringen.

Alle Kirchgemeinden der Schweiz läuten als Zeichen der geistigen Verbundenheit und der gegenseitigen Fürsorge am Gründonnerstag, 9. April, und am Ostersonntag, 12. April, die Kirchenglocken: Gründonnerstag von 20.00-20.10h und Ostersonntag von 10.00- 10.10h.