"Nirgendwo liegt Eden" - Bibelgesprächskreis

Winter<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>276</div><div class='bid' style='display:none;'>8860</div><div class='usr' style='display:none;'>47</div>
Im Winter findet wieder ein Bibelgesprächskreis statt. Wir treffen uns jeweils am Mittwoch, von 19.30 – 21 Uhr um miteinander ein Buch aus der Bibel zu lesen und darüber zu sprechen.

Beginn am Mittwoch, 13. November, 19.30 - 21 Uhr. Reformiertes Kirchgemeindehaus, Roberstenstrasse 22, Rheinfelden.
Klaus-Christian Hirte,
«Nirgendwo liegt Eden» – Bibelgesprächskreis

Die Urgeschichte der Bibel beschreibt Gottes Auftrag an den Menschen, die Erde zu bebauen und zu bewahren. Was haben wir aus diesem Auftrag gemacht? Die Wälder sterben, die Luft wird verpestet. Insekten fliegen nicht mehr. Hochaktuell sind die Texte aus der Urgeschichte, dem ersten Buch Mose, der Genesis, Kapitel 1–11. Wir wollen darüber miteinander ins Gespräch kommen. Ich freue mich über jede/jeden der dabei sein kann.

Weitere Termine: 27. November, 11. Dezember, 8. Januar,
22. Januar, 5. Februar und 19. Februar.

Klaus-Christian Hirte