Rückblick auf den Weltgebetstag

Weltgebetstag 2019<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>680</div><div class='bid' style='display:none;'>7605</div><div class='usr' style='display:none;'>86</div>

Am 01. März 2019 fand in der christkatholischen Kirche in Magden erneut eine Weltgebetsfeier statt. Ein feines Z'nacht mit slowenischen Spezialitäten rundeten den Abend ab.


Stefanie Schmid,
Als Teil einer weltweiten ökumenischen Bewegung, bei der christliche Frauen am ersten Freitag im März zusammenkommen, feierten rund 30 Personen die Liturgie der Frauen aus Slowenien. Zuerst wurde das wunderschöne Land, welches zwischen Alpen und Adria liegt und eine bewegte Vergangenheit hat, mit Wort, Bild und Musik vorgestellt. In der Liturgie erzählten fünf Frauen verschiedenen Alters aus ihrem Alltag, von ihren Freuden und Sorgen. Das Gleichnis des Festmahls wurde mit einem Anspiel dargestellt. An der Tafel des Herrn sind alle eingeladen, es hat für alle Platz, alles ist bereit!
Nach der Feier genossen die Anwesenden bei einem gemütlichen Zusammensein slowenische Köstlichkeiten.
Wir danken allen Besucherinnen und Besuchern ganz herzlich für ihr Kommen und das Zusammenlegen der Kollekte von Fr. 560.- Damit werden Projekte wie das SOS Telefon oder die Unterstützung beim Ausstieg aus Frauen- und Menschenhandel unterstützt.
Einen grossen Dank auch an alle, die an der Feier mitgewirkt haben.
Das ökumenische Vorbereitungsteam

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Erstellt von: Stefanie Schmid     Bereitgestellt: 27.02.2019